Waxing im Herbst und Winter

…auch im Herbst heißt es: nicht aufgeben und dran bleiben, denn das schöne Hautgefühl soll ja nicht plötzlich im Winter vorbei sein, oder? Auch im Herbst und Winter möchte man mit weicher, seidenglatter und gewaxter Haut sich rundum wohlfühlen.

Die Haut braucht jetzt mehr

Feuchtigkeit, Kälte und trockene Heizungsluft im Wechsel strapaziert die Haut in der kalten Jahreszeit. Die Haut verliert Feuchtigkeit und wird trocken. Um ein schönes und anhaltendes Ergebnis beim Waxing zu erziehlen ist die Pflege der Haut, vor und nach dem Waxing besonders wichtig. Regelmäßig angewandte Bodylotion und ein Peeling wirken Wunder. Wichtig hierbei ist jedoch: kein Peeling und Bodylotion unmittelbar vor oder nach dem Waxing anzuwenden. Für die sofortige Pflege “dannach” frage mich einfach nach dem geeigneten Produkt – Bis bald